Egal wie gross die Zahl ist,
was wirklich zählt, entscheidest du
#FoodFails

1157068 #FoodFails

Fordere dich heraus
Informiere dich

Diese Menschen wissen, woher ihr Essen kommt:

 

Biobäuerinnen und Biobauern ebnen den Weg für unsere Zukunft!

Die ökologische Landwirtschaft ist eine moderne Lösung, sie baut auf die Beziehung zwischen dir und den Bäuerinnen und Bauern auf. Ökologische Landwirtschaft vereint Wissenschaft und Innovation mit Natur und Biodiversität. Ökologische Landwirtschaft trägt zur ländlichen Entwicklung bei und fördert die Lebensmittelsicherheit, in dem sie Lebensgrundlagen in bäuerlichen Gemeinden ermöglicht, die sicher, gesund und ökonomisch sinnvoll sind. Biobäuerinnen und Biobauern respektieren natürliche Kreisläufe, schützen unsere Ressourcen, Bienen und andere wichtigen Bestäuber. All das machen sie, während sie uns mit gesunden, klimafreundlichen Lebensmitteln versorgen - als Nahrung, zur Freude unseres Geschmackssinns und als die Quelle des Lebens."

WIR BRAUCHEN KEINE CHEMIE AUF DEM ACKER

Ohne Agrochemie, so will es uns die Chemieindustrie glauben machen, wäre die moderne Nahrungsmittelproduktion nicht möglich. Doch die ökologische Landwirtschaft beweist: Der Abbau von Lebensmitteln ist auch ohne die chemische Keule möglich.

Die industrielle Landwirtschaft mit dem hohen Pestizideinsatz beeinträchtigt die menschliche Gesundheit, vergiftet unsere Nahrung, unser Wasser und unsere Böden und treibt Landwirte in den Ruin. Deshalb müssen wir uns diesem veralteten Ansatz widersetzen und aus diesem giftigen Kreislauf befreien!

Lasst uns mit dem Umdenken beginnen und handeln!

Wir lieben unser Essen!

Wir sind besorgte KonsumentInnen, wir sind Eltern, wir sind Menschen, die unser Essen lieben, wir sind naturliebende GärtnerInnen, wir sind moderne, innovative Bäuerinnen und Bauern und wir sind progressive PolitikerInnen und HändlerInnen. Gemeinsam wollen wir unsere Verbindung zu unseren Lebensmitteln wieder herstellen – wir wollen wissen, wo sie herkommen und wer sie produziert. Große Veränderungen beginnen mit kleinen Schritten. Jeder Schritt ist eine Herausforderung, aber viele individuelle Schritte können Berge versetzen. Wir lieben unser Essen - deshalb fordern wir uns selbst heraus und nehmen die Challenge die Zukunft unserer Lebensmittel zu schützen, an. Schließ dich der Bewegung an!

Fordere dich heraus
Informiere dich