Egal wie groß die Zahlen sind
Du wählst den Wert
Versagen

1157068 Versagen

Fordere dich heraus
Informiere dich

Unterstütze kein kaputtes System!

Industrielle Landwirtschaft ist ein kaputtes System. Monokulturen, Gentechnik, Kunstdünger und der massive Einsatz von Pestiziden sind Symptome dieses Systems, das von einigen wenigen internationalen Konzernen kontrolliert wird. Der Handel, große industrielle Landwirtschaftsbetriebe und Chemiegiganten wie Syngenta, Bayer, BASF und Monsanto üben einen enormen Druck auf den Markt aus. Dieses zum Scheitern verurteilte System zerstört natürliche Ressourcen, Flora und Fauna - wie z. B. Bienen oder andere wichtige Bestäuber – beeinträchtigt die menschliche Gesundheit, vergiftet unsere Nahrung, unser Wasser und unsere Böden und treibt unsere Bäuerinnen und Bauern in den Ruin. Zudem verringert es unsere Lebensmittelvielfalt. Wir müssen dieses kaputte System herausfordern und aus diesem Teufelskreis heraustreten!

Biobäuerinnen und Biobauern ebnen den Weg für unsere Zukunft!

Die ökologische Landwirtschaft ist eine moderne Lösung, sie baut auf die Beziehung zwischen dir und den Bäuerinnen und Bauern auf. Ökologische Landwirtschaft vereint Wissenschaft und Innovation mit Natur und Biodiversität. Ökologische Landwirtschaft trägt zur ländlichen Entwicklung bei und fördert die Lebensmittelsicherheit, in dem sie Lebensgrundlagen in bäuerlichen Gemeinden ermöglicht, die sicher, gesund und ökonomisch sinnvoll sind. Biobäuerinnen und Biobauern respektieren natürliche Kreisläufe, schützen unsere Ressourcen, Bienen und andere wichtigen Bestäuber. All das machen sie, während sie uns mit gesunden, klimafreundlichen Lebensmitteln versorgen - als Nahrung, zur Freude unseres Geschmackssinns und als die Quelle des Lebens.

Wir lieben unser Essen!

Wir sind besorgte KonsumentInnen, wir sind Eltern, wir sind Menschen, die unser Essen lieben, wir sind naturliebende GärtnerInnen, wir sind moderne, innovative Bäuerinnen und Bauern und wir sind progressive PolitikerInnen und HändlerInnen. Gemeinsam wollen wir unsere Verbindung zu unseren Lebensmitteln wieder herstellen – wir wollen wissen, wo sie herkommen und wer sie produziert. Große Veränderungen beginnen mit kleinen Schritten. Jeder Schritt ist eine Herausforderung, aber viele individuelle Schritte können Berge versetzen. Wir lieben unser Essen - deshalb fordern wir uns selbst heraus und nehmen die Challenge die Zukunft unserer Lebensmittel zu schützen, an. Schließ dich der Bewegung an!

Fordere dich heraus
Informiere dich